Pänzhausen – die Kinderstadt

Pänzhausen? Kinderstadt?

Ja, so etwas gibt es tatsächlich! Und PÄNZHAUSEN geht in die zweite Runde! Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr öffnet die Kinderstadt in diesen Sommerferien vom 15. bis 21. August ihre Tore. Veranstaltungsort ist diesmal der „Baui“ – der Bauspielplatz zwischen Römerpark und Friedenspark in der Kölner Südstadt.

PÄNZHAUSEN ist eine Kinderstadt, die alles hat wie jede andere Stadt auch. Dort gibt es Berufe, Geschäfte, jede Menge Ämter, ein Krankenhaus, eine Zeitung, einen Fernsehsender und vieles mehr. Auch Politik gehört zum Stadtleben der Kinderstadt und so finden Bürgermeister- und Stadtratswahlen statt. Der Stadtrat kümmert sich um die Anliegen, Fragen und Beschwerden der Bürger.

Schaut Euch mal das Video an!

Geht hin! Macht mit!

Alle Infos unter: http://paenzhausen.de/

Pänzhausen- Kinderstadt

Ein Ministerium nur für Euch! Das Ministerium für Kinder und Jugend.

Hallo Zusammen,

heute möchten wir Euch eine ganz besonders gut gemachte Homepage vorstellen. Es ist die Seite des Ministeriums für Kinder und Jugend. Unter http://www.kinder-ministerium.de/ gelangt Ihr dorthin.

Dort erfahrt Ihr alles zu den Aufgaben des Ministeriums und bekommt einen ersten Einblick in die Welt der Politik. Ganz besonders ausführlich werden die Kinderrechte der UNO und ihre Umsetzung durch den Staat erklärt.

Im „Büro der Ministerin“ erwartet Euch Bundesfamilienministerin Kristina Schröder und zeigt Euch ihre Arbeit.

Woher weiß Bundesfamilienministerin Kristina Schröder was Kindern besonders wichtig ist? Welche Kleidung trägt sie in der Freizeit?

Kinderreporterin Sieba von ZDF-logo! hat Frau Schröder in Berlin besucht. Aber seht selbst! Hier geht es zum Video: http://www.kinder-ministerium.de/besuch-ministerin.htmlKinderministerium