Kinderrechte auf dem Weihnachtsmarkt

CaribloggerDas wichtigste Kinderrecht für uns? Dass man auch als Kind und Jugendlicher seine Meinung sagen darf. Aber, dass es überhaupt Kinderrechte gibt, wissen die wenigsten. Deshalb suchten wir am Tag der Menschenrechte zusammen mit der Wuppertaler Caritas vor dem Rathaus das Gespräch mit Weihnachtsmarktbesuchern jeden Alters. „UN-Kinderrechtskonvention? Dass es so was gibt, habe ich ja gar nicht gewusst“, staunte da eine Renterin und nahm gerne den von uns verteilten Handzettel entgegen. „Finde ich gut. Zu meiner Zeit war davon leider keine Rede.“

Schülerinnen aus Wuppertal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s